Aus dem Schulleben

                          ...Bilder und Informationen aus unserer Schule und den Klassen

 

 24.12.2020 Unsere Geschichtenlandschaft

 

 

... ist im Laufe des Dezembers immer weiter gewachsen. Über dien folgenden Link können Sie sehen, wie unsere Ausstellung im Forum am letzten Schultag ausgesehen hat.

Wir wünschen viel Freude!

 

 Hier geht es zur Geschichtenlandschaft

 

 

  

08.12.2020 Es weihnachtet immer mehr

 

Seit dem 28.11. 2020 steht ein wunderschöner, großer Weihnachtsbaum in unserem Forum. Nachdem Herr Ostheider, unser erster Vorsitzender des Fördervereins, den Tannenbaum organisierte und zu uns brachte, stellte Slavi ihn für uns auf. Seither wird er von allen Kindern der Schule bestaunt und immer weiter geschmückt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem ersten Advent werden wir morgens stets von unserem Schulleiter Frank Breddemann und auch mal von unserer Schulsozialarbeiterin Fronika Fast mit herrlich weihnachtlicher Klaviermusik begrüßt. Wir beobachten viele lächelnde und entspannte Gesichter und freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler trotz dieser besonderen Zeit etwas von der Wärme der Weihnachtszeit spüren.

 

 

 

 

 

Da wir in diesem Jahr leider nicht unsere traditionellen Adventsfeiern im Forum abhalten können, haben einige Kolleginnen mit viel Muße eine Geschichtenlandschaft auf unserer Bühne aufgebaut. Als Gemeinschaftsprojekt soll die Geschichtenlandschaft während der Weihnachtszeit wachsen. Jede Klasse darf dort die Geschichten vorstellen, mit denen sie sich zur Adventszeit beschäftigen. Vor den Ferien wird es eine festliche  (und natürlich coronakonforme) Ausstellungsbesichtigung geben. Ein Grund zur Vorfreude!

 

 

 

 

 

 

 

30.09.2020

 

 

Wir haben teilgenommen!

Es war ein riesen Spaß und die Kinder konnten ihren Schulhof nochmal mit all seinen Möglichkeiten neu entdecken.

 

 

 

Vielen Dank an unsere sehr engagierten Kolleginnen, die alles vorbereitet, coronakonform geplant und organisiert haben. 

Wir danken auch allen Helferinnen und Helfern, die die Stationen zuverlässig begleitet haben.

 

 

 

 17.08.2020 Einschulung

 

 

 

Anders als gewohnt, sowohl drinnen als auch draußen und wie immer mit viel positiver Aufregung  konnten wir die Einschulung unserer neuen ErstklässlerInnen feiern.

Schön, dass ihr da seid!

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die mitgeholfen haben, die etwas schönes aufgeführt haben und allen, die sich so vorbildlich an die neuen Regeln gehalten haben, so konnten die Einschulungsfeiern fröhlich stattfinden.